künstliche Bandscheiben der Halswirbelsäule

Freude an Bewegung.

Das reibungslose Zusammenspiel von Muskulatur, Gelenken und Wirbelsäule bestimmt unsere Freude an Bewegung.

Leistungen in der operativen Therapie

Anbei finden Sie die Leistungen der operativen Therapie:

Beratung bei anstehenden Operationen

Beratung bei anstehenden Operationen:

Wir informieren Sie eingehend über die bevorstehende Operation, führen eine Risikobeurteilung durch und zeigen alternative Möglichkeiten auf.
Eingehende Information, alternative Möglichkeiten aufzeigen, Risikobeurteilung, „Second Opinion“- Entscheidungshilfen.

Bandscheibenoperation

Bandscheibenoperation

Die umfassende Erfahrung die wir bei arthroskopischen Eingriffen am Knie und an der Schulter sammeln konnten, ermöglicht nun auch endoskopische Eingriffe an der Wirbelsäule. Die Erfahrungen des deutschen Wirbelsäulenzentrums in Herne mit über 10.000 endoskopischen Eingriffen an der Wirbelsäule führte zur Entwicklung einer sicheren und maximal schonenden Möglichkeit, Bandscheibenvorfälle auch mittels endoskopischer Technik zu behandeln.

Arthroskopie

Arthroskopie

Die Behandlung von Gelenkserkrankungen mittels minimal invasiver Gelenksspiegelung (= Arthroskopie) ist nicht nur am Kniegelenk mittlerweile Standard. Auch beim Schultergelenk, das Sprunggelenk und beim Handgelenk können Verletzungen und Schäden mit dieser minimal invasiven und schonenden Technik ausreichend behandelt werden.

Endoprothetik

Endoprothetik

Die Versorgung von schweren Gelenksabnützungen an Schulter, Hüfte und Knie mit künstlichen Gelenken ist äußerst erfolgreich und hebt die Lebensqualität der betroffenen Menschen enorm. Endoprothetik ist möglich an Schulter, Ellbogen, Hand, Daumengrundgelenk, Hüfte, Kniegelenk, Sprunggelenk.

Die häufigsten Operationen werden an der Hüfte und am Kniegelenk durchgeführt.
Die künstlichen Hüften werden heute über extrem muskelschonende minimal invasive Zugänge entweder von vorne (AMIS) oder von der Seite (MIS) operiert.

Fusschirurgie

Die Korrektur von typischen Fußfehlstellungen wie Hallux valgus, Hallux rigidus und Hammerzehen ergeben ausgezeichnete kosmetische Ergebnisse, aber auch bei fehlgeschlagenen Hallux-Operationen können wir mit einer neuerlichen Korrekturoperation helfen.

Handchirurgie

Carpaltunnelsyndrome und Rhizarthrosen erfordern oft chirurgische Eingriffe, aber auch rheumatische Erkrankungen der Hand. Bei komplizierten Fehlstellungen der Hand kooperieren wir mit den Ärzten der plastischen Chirurgie